*Hausbesuch *Erstberatung    *Einzelstunden                 *Verhaltenstherapie

* für einen einfacheren Einstieg

Achtung vor der Eigenart des Tieres ist die Grundlage für eine Freundschaft mit ihm.

Verhaltensprobleme bei unseren Haushunden sind praktisch immer auf Verhaltensprobleme von uns Menschen zurück zu führen.

 

Für die Hundeerziehung ist es sinnvoll den Hund als das zu erkennen und zu akzeptieren was er ist: Ein sozialer Beutegreifer, der sich in sozialer Sicherheit optimal entfalten kann.

 

Wenn ich als Mensch meinem Hund ein sicheres Umfeld, eine elterliche Betreuung (im hündischen Sinn) und eine artgerechte Beschäftigung biete, kann mein Hund sich mir vertrauensvoll anschliessen und ein angenehmes Leben in meiner Obhut geniessen.

 

Erziehung ist ein fortlaufender Prozess der bei der Geburt beginnt und täglich weiter geführt wird....

 

Es reicht niemals 1x die Woche in eine Hundeschule zu gehen und ansonsten den Hund mehr oder weniger selbständig sein Ding machen zu lassen und nur im Ernstfall ein zu greifen. Das wäre aus Hundesicht wenig sozial und führt zu weiterer und bald kaum mehr beeinflussbarer Selbständigkeit des Hundes... denn bald tut und entscheidet er alles selbst und das meistens nicht nach unseren Wertvorstellungen, sondern nach seinen...

 

EINFLUSSNAHME beginnt IMMER zuhause!

Die Ursache aller Probleme die uns mit unseren Hunden draussen wiederfahren, sind letzendlich auf (oft nicht erkannte) Probleme aus dem 1. Umfeld zurück zu führen.

 

Oft dürfen Hunde im sicheren Zuhause (fast) alles (alleine entscheiden) und sollten sich draussen (in UNsicherheit)  dann vertrauensvoll uns anschliessen...

 

Ich helfe Ihnen gerne Ihrem Hund Sicherheit, Ruhe und Führungsqualitäten zu vermitteln, so kann er ein ruhigeres, sichereres Leben führen, was allen Beteiligten viel Stress und Spannung erspart.

 

  • Je nach Problem komme ich auch gerne zu ihnen nach Hause.
  • Hausbesuche helfen die Probleme an der Wurzel zu lösen
  • In manchen Fällen kann eine oder mehrere Privatstunden sehr sinnvoll sein bevor sie in die Gruppenstunde kommen.
  • Bei massiven Verhaltensproblemen sind Hausbesuche und Einzelstunden  von grossem Vorteil und oft unausweichlich

Ich berate Sie gerne über die Möglichkeiten, rufen* Sie mich unverbindlich an.

Sandra Siegrist 079 388 41 61

 

Preise:

Gruppen-Einzelstunde Fr. 25.00

Gruppenstunde ABO (11 x) 250.00

Einzel-Privatstunde Fr. 90.00

Nur Schnupperstunde 1x gratis

Einführungs Workshop Fr. 50.00


* Telefonkonsultationen werden ab 15 min. nach stundenansatz verrechnet, danke fürs Verständnis.

 

Impressionen

Danke an Ruth Spielmann; Natural Dogmanship Instruktorin, Via-Victoria-Dogs.ch , Region Bern/Thun, für die Bilder vom Stadttraining Thun. Hat mega Spass gemacht!